SIMA
sima-weihnachtsmann
Alle Jahre wieder
- die gleichen Lieder ...

SATURNALIA lässt grüßen
und einer unserer Filme muss büßen:
Es geht jedoch weiter
und hier die 2013-SPRUCH-Leier :
 
Alles GUTE
und keine Rute.

Kommen Sie mal zum RUNDGANG mit
und Sie bleiben zumindest bis Jahresende 2013 fit 

WICHTIG:

Rufen Sie uns an, mailen Sie, schreiben Sie per Post, faxen Sie, ..., wenn Sie KOMPETENTE AUSKUNFT wünschen.
Wir antworten prompt und richtig, OHNE Ihnen kostenpflichtiges Material aufdrücken zu wollen ...
Machen Sie sich kundig, was, wer, ... in dieser Stadt "OFFIZIELL", "AUTHORISIERT", ... "QUALIFIZIERT" ist,
wer hier was, welche Lizenzen, Zertifikate, Doktortitel, ... hat, wer Intelligenz, Bildung haben könnte und
wer vor allem einen GESUNDEN MENSCHENVERSTAND HAT , wer DOZENT u.a. für die ist, die die so genannten "öffentlichen, städtischen Einrichtungen" vermitteln (falls die überhaupt Leute vermitteln, die irgendeine Ausbildung haben ...) ...
Sie sollten auch wissen, wer von welchen Stellen der Stadt z.B. für ÖFFENTLICHE ANGEBOTE
welche Standgenehmigungen hat (und OB überhaupt ...), welchen hochrangigen Prüfungskriterien sich diejenige unterziehen musste, die eine hat und auch für den Aufsteller bezahlt, wer sich in dieser Stadt überhaupt an das Stadtrecht hält ...

"STADTFÜHRUNG DER BESONDEREN ART"

Pressezitat

März - Oktober täglich 12 Uhr ab gelben Aufsteller

ALLES NEU MACHT DER MAI ...:
Neue VERRÜCKTHEIT (neue Stelle unweit der alten) UND neuer AUFSTELLER:

aufsteller 20121
aufsteller 20122

ALT die Tour mit NEUEM Spruch und Infotainment:
RÜCKFÜHRUNGSTUTURIAL 2013

HEUTZUTAGE
haben wir der deutschen Vereinsmeierei als Arbeitsgruppe aus Haupt- und Feiberufler den Rücken total gekehrt:

Ohne seine Idealisten könnte kein Verein existieren. Ohne seine Phlegmatiker hätte keiner genug Mitglieder.
Hans-Heinrich Hitzler

Die einzige Wirtschaft, die immer Konjunktur hat, ist die Cliquenwirtschaft.
Prof. Dr. med. Gerhard Uhlenbruck

In jeder Organisation gibt es eine Person, die Bescheid weiß.
Diese Person muß entdeckt und gefeuert werden, sonst kann die Organisation nicht funktionieren.
Cyril Northcote Parkinson

Teamwork ist eine Verschwörung der Mittelmäßigkeit.
David MacKenzie Ogilvy

Pillnitz kostet ...FREI ist nicht kostenFREI :)

FREIgang 1:

Unsere Rundgänge sind FREI -
aber nicht umsonst
Jedem ist es freigestellt, mitzukommen
Wir geben u.a. Wissen preis +
der Gast zahlt HINTERHER den Preis


FREigang 2:
 
Pillnitz kostet ...

SIMAs Newsletter von Dresden bis Westfalen
Sie müssen zahlen, zahlen, zahlen -
nunmehr auch in Pillnitz.
Das ist kein schlechter Witz.

Schloss und Kamelienhaus kosten schon lange,
doch nur keine Bange.
Nun auch im Park
und das ist stark.

Zu zahlen sind 2 Euro pro Nase für den Tag.
Und das ist eben ziemlich arg,
denn wir haben bei einer Tour
meist maximal eine Stunde nur.

Wir können und wollen nunmehr die Touris nicht mehr animieren,
durch den Park zu spazieren.
Wir lassen uns von den Beamten in den RFID-Klamotten
nicht länger verspotten.

Dieser Park in Pillnitz sei frei
- jeder könnte da hinei.
Nur - Sie müssen halt bezahlen,
sonst können Sie vorbeifahren.

Das Wasserschloss ist der schönste Teil der Anlage
und kommt somit vor allem für eine Besichtigung in Frage.
Und genau diesen Teil vom Schloss
sieht man am besten übern Fluss.

Und das Beste der Gschicht -
ob Sie es glauben oder nicht,
auf eben der anderen Elbseite -
ist auch noch eine Kneipe :)

 PROPAGANDA, REKLAME, WERBUNG, ÖFFENTLICHKEITSARBEIT, MARKETING, ... - nichts Wichtiges :)

Um Gäste nach Dresden zu locken,
machen wir uns auf die Socken:
BB - Berlin und Bayern waren wir schon -
nun geht es in eine andere Region.

Regionen inzwischen,
wie Sie auch bald wissen:

1. Österreich, Kärnten, Feldkirchen, MARKSTEIN
www.youtube.com/SIMADDTV?gl=DE&hl=de#p/u/3/nQPwAK-xogA
2. Westfalen, HALLE
http://www.youtube.com/SIMADDTV?gl=DE&hl=de#p/u/3/nQPwAK-xogA

In beiden Gebieten würden wir selbst gern bleiben,
so nett sind dort die Leute n :
1.
http://www.guides-dresden.de/html/presse.html

2.
http://www.guides-dresden.de/Begeisterungsletter.pdf
http://www.guides-dresden.de/strupat.pdf
http://www.guides-dresden.de/111111.jpg

Na ja, nun sind wir hier und sind gespannt,
ob wir haben uns verrannt
oder ob sie kommen - die Touristen
und zwar zu uns; wohin sonst ...

Viele Grüße - HeidiSima (Heinrich, Dieter; Sigrid Markstein)
"VANADALISMUS" und somit MOVIE - MOVIE - MOVIE :)
 
"Vandalismus" am Werk oder Werkeln unter dem Deckmantel des Vandalismus ...?
Manche können sich nur etwas groß machen, indem sie versuchen, andere
klein zu machen oder sie bzw. deren Eigentum zu zerlegen ...
Dieses Mal hat wohl v.a. die Zeitleiste mit der Aufschrift LIEBER SIMA
ALS 08/15 am Aufsteller, am offiziellen Stand unserer öffentlichen
Rundgänge gestört :)
Wild die gesamte Zeitleiste demoliert, entfernt; samt Schloss
Provisorisch ausgebessert momentan halt mit Klebezettel
LIEBER SIMA  als 08/15
Zeitleiste demoliert, entfernt; samt Schloss
Provisorisch ausgebessert momentan halt mit Klebezettel
Wir haben also nicht nur das MOVIE - MOVIE - Projekt 
sondern wir betreiben MOVIE - MOVIE - MOVIE:
das 3. MOVIE steht für "immer in Bewegung sein bezüglich
Schadenbehebung,
Schadenausbesserung,
Schadenbekämpfung,..."
Mal sehen, wofür ein 4. MOVIE stehen wird ...
natur2012
Weihnachten, Saturnalia, Silvester, Neujahr, ...stehen vor der Tür
und wir wünschen ALLES GUTE dafür hier -
mit dieser Botschaft, die wir ausgedacht,
damit sie Ihnen Freude macht.

2012 mögen Ihnen alle Lichter aufgehen,
damit Sie weiter Ihren Lauf bestehen
und damit es nicht "zappenduster" wird;
sie quasi nicht den "Zappen" haben in einem fort.

Zapfen Sie vielmehr die freie Energie im Raume an -
wie es vor 100 Jahren schon andere getan.
In diesem Sinne frohen Mute -
Ihre Gute :) -

SIMA (SIgrid MArkstein),
"nebst" HEIDI (HEInirch, DIeter).

Dresdner Original im BeGEISTerungsLand!

22. Dezember 2011 von Ralf R. Strupat

Unsere nette Partnerin SIgrid MArkstein (SIMA)! aus Dresden hat uns in der letzten Woche im BeGEISTerungsLand besucht.

Passend zur Vorweihnachtszeit überraschte sie uns mit einem zauberhaften, köstlichen Christstollen aus Dresden - mmmmh wie lecker! Lieben Dank für diesen köstlichen Gaumenschmaus!

Begeisterung für gemeinsames Projekt in 2012

Frau Markstein ist in Dresden als SIMA für außergewöhnliche und begeisternde Städteführungen bekannt und beliebt.

Für das kommende Jahr haben wir ein neues Projekt in Kooperation geplant -€ wir freuen uns darauf, die nächsten, gemeinsamen Schritte 2012 zu unternehmen - in Dresden und auch in Halle/Westfalen!

Bildquelle: Ralf R. Strupat      pdf

 

Markstein ist der Star in Dresden

Die Gästeführerin Sigrid Markstein macht Werbung für Kärnten.

FELDKIRCHEN, DRESDEN. Markstein ist nicht nur ein Ortsteil von Feldkirchen, es ist auch der Name einer deutschen Gästeführerin. Sigrid Markstein aus Dresden versucht über kurze, lustige "You Tube"-Spots, Leute für einen Besuch in Dresden zu gewinnen. Filme, die sich beispielsweise an Berliner oder Bayern richten, gibt es bereits. Über Recherchen ist die Dresdnerin schließlich auch auf ihren Kärntner "Namensvetter" gestoßen. Vor wenigen Tagen nahm sie mit der Stadtgemeinde Kontakt auf und bat um Informationen rund um die Tiebelstadt und natürlich auch Markstein. Der Wunsch wurde ihr erfüllt und auch ein kurzes Video, gedreht an der Ortstafel Markstein, wurde mitgeliefert. Alles zusammen wurde zu einem professionellen Video zusammengefasst, das jetzt auf www.youtube.com zu sehen ist.

KLEINE ZEITUNG, 10.12.2011

AM ENDE - so sagen die GÖTTER - siegen doch die SPÖTTER (Joachim Ringelnatz, 1883-1934):
... in dem Sinne die SIMArismen/SPRÜCHEKLOPFEREI (sprachvoll und nicht sprachlos) :-)

1. KRIEGen
2. WAS(s)ERLEBEN
3. MACHT
4. DICHTUNG
5. BEWEGUNG

... und wir lassen uns auch inspirieren :-) ...

YOT

Hinweise nehmen wir und jede Polizeistation dankend gern entgegen:
bezüglich
- wiederholte Demontierung, Zerstörung unseres Aufstellers  (inklusive Blumenausreißen aus dem zugehörigen Blumenkübel),
- wiederholtes aggressives Belästigen von Touristen,
- wiederholtes Mobben, Diskriminieren, Bedrohen, Verleumden, übles Nachreden, Behindern der Arbeit, tätliches Verletzen, ...von qualifizierten, haupt- und freiberuflichen Gästeführern.
 
Gönnen die Dresdner bzw. deren "DIVERSE REPRÄSENTANTEN DER STADT" den Touristen nichts Schönes, Gutes, Qualifiziertes,  ... ? Werden diese "Repräsentanten" am Ende sogar noch von der "STADT" gesponsert, toleriert, ... - entgegen deren eigenen Gesetzen, Verordnungen, ... ,die womöglich nur Atrappe sind ... ?
 
Interessiert die Dresdner gar nicht, was für "Könner" ihre Stadt repräsentieren oder ist von vornherein klar, dass die Backschísch und anderes Zahlenden eh die "Gewinner" sind und Qualität nur weis gemacht wird ... ?!

OFFENER BRIEF an die Stadtverwaltung DD: Chemtrails über/auf DD ...
Sehr geehrte Damen und Herren der Stadtverwaltung Dresden,
Chemtrails über Dresden?:
http://www.youtube.com/watch?v=ucKSmslMjss
Warum erfolgt keine Aufklärung?
Warum lassen Sie das zu?
Warum tun Sie uns das an, regieren über statt unter uns?
Mit Gruß -
SIgrid MArkstein und HEInrich, DIeter

Sehr geehrte Frau Markstein,
sehr geehrter Herr Heinrich,

die in Ihrer Nachricht zum Ausdruck gebrachten Befürchtung halten wir für unbegründet. Wir denken, die ausführlichen Hinweise unter http://de.wikipedia.org/wiki/Chemtrail werden Ihnen sachliche Auseinandersetzung mit der Frage erlauben, ob in der von Ihnen zitierten Flimsequenz tatsächlich Chemtrails dargestellt werden.
Vielleicht überzeugt es Sie aber mehr, wenn Sie hören, dass nach unserer Kenntnis schon Mitstreiter bei Greenpeace ausgeschlossen worden sind, weil sie von der Hypothese nicht ablassen wollten.
Im Übrigen hat die Landeshauptstadt Dresden keine Handlungsvollmacht bezüglich des Luftverkehrs.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Rothe
Sachbearbeiter    Landeshauptstadt Dresden     Umweltamt

Hallo,
sehr gut diese Aktion! Das Chemtrail-Phänomen ist bei uns regelmäßig zu beobachten, vor allem im Sommer. Wenn Sie wollen, kann ich Ihnen diverses Infomaterial zukommen lassen.
M.f.G.

DER ÖFFENTLICHE, unHEIMLICHE, mystische RUNDGANG 2011

AB/Ort::  GELBER AUFSTELLER/Nähe Baum 55 am Kronentor/Zwinger,
               Postplatz/Eingang Ostra-Allee               


DER ÖFFENTLICHE RUNDGANG BEGINNT AB STAND, STÄNDER, ...:

AB/Zeit: März – Oktober täglich 12 Uhr, sowie auf Anfrage
 
FOLLOW ME, Folgen Sie mir, wenn Sie mich sehen + prominieren Sie
mit MIR bis zu „Ihrer Einstiegsstelle“, denn ich laufe rund, ich kreisele, …

follow Me

Sie erhalten von mir den ersten (unseren) virtuellen Stadtplan (der kostenfrei für Sie zu nutzen ist) + weitere Materialien.

TICKETVERKAUF  interaktiv und exklusiv nur bei uns:
- Voranmeldung erwünscht:
  T: 0172 3704714/0351 3102484
  F: 0351 3102484
  info@sigridmarkstein.de
-
ONLINE-BUCHUNG:
- VORORT am Aufsteller

Sie erkennen mich am GELBEN SONNENSCHIRM
(die Sonne ist IMMER darunter ):
Jedoch ohne Kostüm und Maske – was Sie sich auch immer darunter vorstellen mögen (nicht nur, um mich nicht zu verstecken …).
Rundgänge in HISTORISCHEN Kostümen sind einfach nichts „Ganzes“ und damit irritierend und „Humbug“:
Um authentisch zu sein, müssten wir auch zeitgemäß STINKEN.
Das wollen wir nicht; uns stinkt hier ohnehin schon vieles an …
Wir wollen auch keine geruchsabwendende MASKE tragen und Sie auch nicht; wie wir wissen …
SIE WOLLEN KEINE sTINKToUR
Außerdem kommt es auf den Inhalt
    (Inhalt der Kleidung und Inhalt der Führung) an und nicht auf die Verpackung.
 

 

KOMMEN SIE zu SIMA und
KOMMEN-tiere-n Sie bei youtube SIMADDTV      

mehr Schwein 2011

 

KRIMINELLSTE STADT DEUTSCHLANDS
(siehe u.a. Studie der TU Dresden, Informationen dazu in den SZs Dresden vom April 2010)
FEIERT SICH ...
Auch wir können Lieder davon singen, z.B.:
Unser Aufsteller mit Schmuck, Sonnen- und anderen gelben Blumen - einst "FOTOMODELL".
Und nunmehr:
Wiederholter Schrott- und Abfallhaufen, den wir nunmehr nicht mehr nennenswert verschönern werden.
 
Also: bitte nicht wundern ... sowieso über nichts wundern in dieser Stadt, in dieser
PSEUDO-"KULTUR"-STA(D)T...T:
- Stadtfest: ein Vorwand für "Pseudovandalen"?
- Vandalen ODER "psycho-terrorisierende", unqualifizierte, unlautere, ... "Konkurrenz", Fieslinge,...?
Die Stadt ist VOLL DAVON!
- Wo ist das offizielle und inoffizielle Stasigesucksche abgeblieben?
Lieber keine "Strukturen", Seilschaften, ... als solche!
- Es ist einfacher, ein Führer durch ein KZ zu sein als in dieser DD-Stadt: "DOPPELT DOOF" sagen die sich auskennenden Sachsen außerhalb DD ...
"DANKE" an alle Unterstützer, Maulhalter, MITLÄUFER, "Platsche", Trottel, Deppen, ...
In GRIECHISCH heißt "sich heraushaltender Privatmann" IDIOTES!!!
FAZIT:
- Stadtfest = SAUFEN, FRESSEN, ZERSTÖREN,...
WER HAT DAS ORGANISIERT?!
FRAU BUNGE?
- Dresden ist eine kriminelle und idiotische Stadt!
 
P.S.: Nach wie vor nehme ich Dresdner KOSTENFREI zu meinen öffentlichen Rundgängen mit ...
Am 31.03.2010 sprach DIE OberbürgermeisterIN von DD mit den Bürgern - über das Jahr 2025 !!!
Für die GEGENWART sind SCHWEIGEmärsche angesagt ...
Man macht schon wieder bzw. immer noch weis, dass man den Bürger als mündige Person nimmt, macht glauben, dass der Bürger mitzureden hätte.
Man zapft sein Wissen etc. maximal an, benutzt ihn, nutzt ihn aus, ...
Eine Qualifikation nutzt dem Bürger hier überhaupt nichts. Er zahlt dafür nur noch doppelt und dreifach ...
Es zählt, wer zahlt ...:
WISSENSRESIDENZ IN DER RESIDENZSTADT: http://www.youtube.com/watch?v=s9-OKFO5PV4
Bücher über die Vergangenheit der Stadt DD, dem angeblichen Mythos der Stadt schreiben immer noch und immer wieder Leute.
Über die Zukunft 2025 will man sich seitens der "höchsten Ebene" der Stadt mit den Bürgern unterhalten.
Und was ist mit der Gegenwart?
Wenn schon das Wort "Mythos" für Dresden gebraucht wird, dann sollte man weiter beim griechischen Wortschatz bleiben:
sich heraushaltende Person heißt in griechisch "idiotes"...
Nach allen Seiten offen, das ist auch nicht dicht...

Stadtplan von Dresden mit Audioguide

 2010-02-27   SAISONSTART IN DRESDEN
Jetzt (bis Ende Oktober) täglich:
ÖFFENTLICHE RUNDGÄNGE ab KRONENTOR/Zwinger
am gelben Aufsteller: 12 Uhr,
weitere Zeiten auf Anfrage: 0172  3704714 
Aufmerksam machen möchten wir gleichzeitig:
- auf unsere weiteren FÜHRUNGEN IN UND UM DRESDEN               
www.guides-dresden.de
- auf den ERSTEN VIRTUELLEN STADTPLAN mit Audioguide von Dresden
www.dresden-touristinfo.de bzw. www.sachsen-fremdenverkehr.de
 
Er ist mit EIGENEM SMARTPHONE als AUDIOGUIDE für den eigenen Rundgang zu benutzen.
Dieser Plan wird für die eigene RUNDFAHRT im eigenen Bus, Auto, ... erweitert.
- auf unser Internetfernsehen SIMATV:
zu finden auf www.sigridmarkstein.de, bei youtube und bei www.provilm.de 
Fragen stehen wir gern zur Verfügung.
Herzliche Grüße - HEIDI und SIMA intim
HEInrich, DIeter und SIgrid MArkstein in team-, Gemeinschaftsarbeit
... ha, ha, ha,... man weckt auf ... :
siehe Newsletter DD. Habe der Stadt auch unseren Plan nämlich unlängst geschickt  :)Schön, dass man unsere innovative, kreative, ... Idee aufgreift ...
Ein Dankeschön wäre die Idee aber wohl wert gewesen!

2010-02-09  PRESSEMITTEILUNG zum Weltgästeführertag 2010

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
die Lage ist noch schlimmer als 2009 (siehe Anlage in pdf-datei).
 
In DD ist weder Wissen noch Intelligenz noch Gesetz angesagt ... eben dd ...
Um einige wenige Spitzchen vom Eisberg beispielsweise anzuzeigen:
- Komplott-, Banden-, ...-Mobbing wird betrieben:
z.B. Schirmer - Samberg - Muth in der DNN vom 13.03.2009.
Manche können sicher nur versuchen, sich "groß" zu machen, indem sie versuchen, andere "klein" zu machen ... :-)
- Vorherrschen der "offiziell genehmigten Inoffiziellen":
Außerkraftsetzung der STVO und anderer Verordnungen, Gesetze (Wettbewerbsgesetze,...),...
in DD für diverse Lieblinge, die wiederum selbige Stadt als "Dank" letztlich noch verhöhnen
(wahrscheinlich, weil noch nicht genug bekommen für deren Begriffe...):
... ehe die Stadt etwas merkt und ehe die Stadt etwas macht...
Näheres dazu und weitere Unterlagen zu diesen und anderen Themen LIEGEN vor; Zeugen STEHEN bereit... mehr FILM  Wissensresidenz

NEU: SIMA bei 

ANGEBOTE: HEIDI UND SIMA INTIM: 
Hei, Di (Heinrich, Dieter) und SIMA (Sigrid Markstein) "in team", quasi in Team- Gemeinschaftsarbeit :)FÜHRUNGEN / VIDEO IN UND UM DRESDEN
Sehr geehrte Damen und Herren,,auf zwei Dinge möchten wir Sie zudem aufmerksam machen:
1. auf unsere Führungen: www.guides-dresden.de (www.sachsen-fremdenverkehr.de);
2. auf unser Internetfernsehen SIMATV: zu finden z.B. auf den genannten sites, bei youtube, bei www.provilm.de. Anregungen, Meinungen, ...stehen wir dabei aufgeschlossen gegenüber :)

SIMA-Aufsteller am Kronentor

Unsere öffentlichen Rundgänge vom Startpunkt Kronentor beginnen täglich 12:00 Uhr.               Außerdem sind wir gern zu Individualführungen/ Gruppenführungen etc. für Sie da.

SIMA-Film gewinnt  Sommerloch-Award bei SALVE-TV

Ein ironischer Streifzug durch die sächsische Hauptstadt im Sommerloch.  “Wissensresistenz in der Residenzstadt” mehr

Begriffe für Vor- und Rückwärtsbewegungen:
spazieren
sprinten
stapfen
stolzieren
streuseln (sächsisch)
stürmen
taumeln
tippeln
torkeln
trampeln
trotten
vorwärts rammeln (sächsisch)
walking (angelsächsisch :))
wandeln
wandern
watscheln
Laufen Sie RUND? 
NUR mit UNS!
Rundgang

Quartier in Dresden

KOSTENFREIES  ANGEBOT: Auf unserer Homepage haben wir  einen Formular-Link einrichtet, wo wir KOSTENFREI
Hotels, Pensionen,  Gästehäuser, Ferienwohnungen, Ferienzimmer,
Gästezimmer, Jugendherbergen,  Hostels,...,
ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN IN und UM DRESDEN  aufnehmen:

Zum Eintrag

Ihr ganz persönlicher Film

Bekannterweise  sind auf unserer Homepage Webisoden, Videoshots,  Kurzfilme,... WIR  BIETEN Unterkünften an, einen Imagefilm zu drehen. Den Film könnte die Unterkunft dann im Internet, auf Messen etc. präsentieren. Wir werden das Filmchen auch  auf unsere Homepage setzen. Entscheidend  für tolle Filme ist die Idee: WITZIG, INTERESSANT, BEMERKENSWERT,... ÜBRIGENS:  auf Bestellung kann jeder "seinen eigenen Film" bekommen ...  :)

Niemals nicht mit ohne Schirm

Willkürliche, im 2-Tages-Rhythmus wechselnde Interpretation, Auslegung, Handhabung, Auffassung,... einer imaginären Hausordnung/Besucherordnung/... : mehr

Ein Beitrag von Dresden- Fernsehen

Fragen an SIMA

Drei Gründe, warum man Dresden gesehen haben sollte.
Am besten: man nimmt Dresden als Ausgangspunkt für die Ausflüge ins Umland, welches sowohl aus naturgeographischer als auch aus kuturhistorischer Hinsicht sehr bemerkenswert ist:
- Freiberg (welches den Reichtum Sachsen lieferte und wieder liefert) und das ERZGEBIRGE,
- Moritzburg, Stolpen und die LAUSITZ (mit dem neu entstandenem  Seenland),
- Pirna, Bad Schandau und die SÄCHSISCHE SCHWEIZ,
- Meissen (die Wiege Sachsens)und das ELBLAND,
- ELBTALSCHIEFERGEBIRGE,...
In Dresden können die Gäste dann bei schlechtem Wetter Kultur pur genießen:
in der Stadt gibt es über 40 Museen,  über 40 Galerien und über 40 Theater.
Was empfehlen Sie Ihren Gästen nach der Führung?
 s.o.: Museen, Galerien, Theater und der Tourist ist ein Mensch, der Essen und Trinken möchte,
um anschließend Toiletten aufzusuchen.
Für Essen und Trinken ist gesorgt. Es gibt in Dresden z.B. viermal  mehr Bäcker als in München...
Und wir werden dem Gast auch helfen, in dieser Stadt eine Toilette zu finden...
Was gibt’s Neues in Sachen Gästeführungen?
 z.B.: Führungen zum Erfinder des Porzellans TSCHIRNHAUS.
Was macht den idealen Gästeführer aus, welchen Wert haben Zertifizierungen?
Dazu am besten auf unsere website www.guides-dresden.de unter DESHALB WIR! schauen.
Zertifikate sind Unfug, sinn- und witzlos. Der Gast ist der Maßstab!
Der Gästeführer muss Wissen haben und - frei nach Goethe- nicht 
alles sagen, was er weiß sondern wissen, was er sagt.
Der Gästeführer muss Entertainer sein, Empathie besitzen und wissen, 
dass er ein Dienstleister ist.
Was wollen Sie den Teilnehmern Ihrer Führungen mit auf den Heimweg geben?
Lachen und Warmherzigkeit sind gesund...
U.a. nach den Wissenschaften der Gelotologie (Wissenschaft des 
Lachens) und der Promenadologie (Wissenschaft des Spazierengehens) 
bauen wir unsere Führungen auf. Was am Ende für den Gast erbaulich 
und leicht erscheint - dem kann in der Regel nur sehr viel 
Wissensaneignung vorangehen. Das Vorhandensein von Charisma und 
Intelligenz beim Führer ist sicherlich nicht unangebracht  :)
Einige Worte zu Ihrer Arbeitsgruppe “Gelb-Schwarz”
Auch dazu bitte am besten auf unsere Website
www.guides-dresden.de schauen zumal wir auch WEB-TV haben...
Welche Sprache haben wir nicht...  :)  ?
Wir sind um die 20 Frei- und Hauptberufler in der Arbeitsgruppe 
"Gelb-Schwarz" mit umfangreichem Leistungsspektrum für Gruppen und 
Individualgäste. Neben den vorab zu besprechenden Programmen bieten 
wir auch öffentliche Führungen von März bis Oktober an.

Öffentliche Rundgänge

Bitte beachten Sie, dass unsere öffentlichen Rundgänge von März bis Oktober täglich 12 Uhr regelmäßig stattfinden. Außerhalb dieser Zeit nur auf Voranmeldung. Für Einwohner von Dresden ist die Teilnahme kostenlos. Pro Touristengruppe können 2 bis 3 Dresdner nach Voranmeldung mitkommen.                              Fragen stehe ich gern zur Verfügung. Wir starten mit unseren bekannten "Öffentlichen Rundgängen" ab Kronentor/Zwinger. Bitte anmelden.
 

 
Wir akzeptieren die Sachsen-Card.
Besitzer der Sachsen-Card erhalten bei unseren öffentlichen Rundgängen 20%  Rabatt pro Person.
Mehr Informationen und Bezugsmöglichkeiten der Sachsen-Card finden Sie hier.

WER IST INTERESSIERT AN:

- Ticketverkauf "Öffentlicher Rundgang" und/oder                          - Praktikum im touristischen Bereich?                                             Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Startpunkt und Treffpunkt öffentlicher Rundgang am Kronentor

Grün für “Gelb”

Unsere öffentlichen Rundgänge startea am Kronentor.

Unser aktuelles Leistungsangebot

Ab sofort können sich Quartiere kostenfrei bei uns eintragen. mehr

Das Leben meistert man  entweder lächelnd oder  überhaupt nicht.